Die Zuhörerinnen und Zuhörer nahmen die vorgelesenen Geschichten zum Anlass, ihre eigenen Erinnerungen wieder aufleben zu lassen.

Vorlesen, erinnern, erzählen – Sommerlesung mit Austausch im Bürgerpark

Monika Grimm regt zum Austausch über die Sommer- und Ferienzeiten in den 50er und 60er Jahren an

Die neue Reihe der Büchereien Münster und Altheim „Vorlesen, erinnern, erzählen“ geht in die zweite Runde und widmet sich am Freitag, 8. Juni am Kiosk im Bürgerpark von 15 bis 16 Uhr dem Thema „Schule – Ferien – Fernweh“. Mit dabei ist wieder Monika Grimm, die eine kurze Geschichte aus dem Alltag der Menschen zum Besten geben wird, ob schon erste Reisen unternommen wurde, oder Urlaub bei den Großeltern oder auf Balkonien gemacht wurde. Danach können die Anwesenden erzählen, wie sie diese Lebensphase erlebt haben und sich miteinander in angenehmer Atmosphäre austauschen. „Wir haben uns sehr gefreut, dass der Auftakt zu unserem neuen Angebot so gut besucht war. Die schönen Geschichten haben viele Erinnerungen geweckt und die zahlreichen Berichte der Zuhörerinnen und Zuhörer waren eine große Bereicherung“, berichtet Büchereileiterin Jasmin Frank vom ersten Treffen im Januar. Auch Monika Grimm freut sich auf diesen „Außentermin“, der bei schlechtem Wetter einfach in das Kiosk verlegt wird, und erzählt: „Ich habe wieder so einiges vorbereitet, auf das sich die Zuhörer und Zuhörerinnen freuen können. Und natürlich bin ich gespannt, welche Erinnerungen dieses Mal auftauchen und zum Besten gegeben werden. Deshalb ist „Vorlesen, erinnern, erzählen“ auch für jüngere Leute interessant, die einmal erfahren wollen, wie das Leben früher war, insbesondere hier in Münster und Altheim.“ Ein weiterer Termin ist am 19.Oktober in der Seniorenwohnanlage Münster.

Für Altheimer Senioren, die sonst keinerlei andere Möglichkeit haben, zur Veranstaltung nach Münster zu kommen, stellt die Gemeinde Münster kostenfrei ihr Fahrzeug zur Verfügung. Die Plätze sind begrenzt, bitte baldmöglichst in der Bücherei Altheim dafür anmelden. Büchereileiterin Jasmin Frank wird die angemeldeten Personen um 14.30 Uhr am Gustav-Schoeltzke-Haus abholen und nach der Veranstaltung wieder dorthin zurückbringen.

Was, wann, wo:

Vorlesen, erinnern, erzählen: Geschichten und Erinnerungen aus den 50er und 60er Jahren.

Freitag, 8. Juni von 15 bis 16 Uhr am Kiosk im Bürgerpark in Münster. Der Eintritt ist frei, die Kosten für Getränke, Eis oder Speisen sind von jedem selbst zu tragen.
Weiter geht es am 19. Oktober in der Seniorenwohnanlage Münster wieder mit einem thematischen Bezug zur Jahreszeit, ebenfalls von 15 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt.

Tags:, , ,