Aktuelles Münster

Bernhard Knitsch, Referent für Fairen Handel, hat gemeinsam mit Büchereileiterin Jasmin Frank-Holzfuß wieder eine informative Ausstellung zusammengestellt.

Faire Woche 2019 in der Bücherei Münster

Ab sofort Ausstellung mit Infomaterialien für Kinder und Erwachsene

Jährlich findet in der 2. Septemberhälfte die “Faire Woche” statt. Diese ist ein Aktionszeitraum für den Fairen Handel und wird vom “Forum Fairer Handel e.V.”  veranstaltet, in Kooperation mit “Transfair e.V.” und dem “Weltladen Dachverband e.V.” Weitere Partner sind “Slow Food Deutschland e.V.” und die “Woche des bürgerschaftlichen Engagements”. Zudem unterstützt das “Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)” die Initiative sowohl finanziell als auch mit Informationen.

Positiv erziehen und die Nerven behalten, wenn es hoch hergeht

Vortrag mit Angela Ruland in der Bücherei Münster für Eltern und Fachkräfte

Wer kennt es nicht? Ob zu Hause, im Kindergarten oder in der Schule – es gibt manchmal Situationen, in denen Eltern, Erzieher und Lehrer innerlich an ihre Grenzen geraten. „Das muss nicht sein, wenn klar ist, wie ich positive Erziehung umsetze und zwar gerade dann, wenn es herausfordernd wird“, informiert Diplom-Pädagogin Angela Ruland. Sie ist neben ihrer leitenden Stelle im Sozialpädagogischen Bereich seit fünfzehn Jahren Coach und begleitet Eltern und Fachkräfte mit „Triple P“, einer besonders erfolgreichen Methode der positiven Erziehung.

LeseStoffBeutel in den Büchereien Münster und Altheim – Jetzt noch holen!

 

Henry (7) ist stolz, denn er hat einen der begehrten LeseStoffBeutel der Büchereien Münster und Altheim ergattert. Die besondere Aktion mit der Überraschungslektüre für die Sommerferien trifft auf große Resonanz, einige Beutel für Grundschüler (Münster) und Kindergartenkinder (Altheim) sind noch zu haben. Die Beutel können bis nach den Sommerferien entliehen werden. Wenn die Kinder die darin enthaltenen Bücher lesen und die entsprechenden Aufgaben dazu lösen, bekommen sie vom Team der Büchereien eine kleine Belohnung geschenkt.

Große Lese-Stoff-Beutel Aktion der Büchereien Münster und Altheim in den Sommerferien

Streng geheimes Lesefutter steht für Leseratten zur Abholung bereit

Nach dem Erfolg des „Blind Date mit einem Buch“ für Erwachsene in der Adventszeit, dürfen sich nun auch Kinder auf noch unbekannten Lesestoff freuen: Das Team der Büchereien Münster und Altheim hat altersgerechte Rucksäcke gepackt, die mit Büchern für die Sommerferien bestückt sind. Das Besondere daran ist: Die Jungen und Mädchen wissen beim Entleihen noch nicht, was sie da als Ferienlektüre mit nach Hause nehmen.