Beiträge mit Tag ‘erzählen’

Wie erlebten die Menschen die Mondlandung vor 50 Jahren?

„Vorlesen, erinnern, erzählen“ erstmals in den Räumen des Heimat- und Geschichtsvereins

Die lieb gewonnene Reihe der Büchereien Münster und Altheim „Vorlesen, erinnern, erzählen“ widmet sich am Freitag, 25. Oktober  im Museum an der Gersprenz von 15 bis 16.30 Uhr einem Thema, das vielen noch gut in Erinnerung sein dürfte: Die Mondlandung, die sich 2019 zum 50. Mal jährt.

Vorlesen, erinnern, erzählen – Erinnerungen austauschen über die 50er und 60er Jahre

Thema im Herbst: “Das bisschen Haushalt….sagt mein Mann”

Zum dritten Mal laden die Büchereien Münster und Altheim in diesem Jahr gemeinsam mit Monika Grimm zu „Vorlesen, Erinnern, Erzählen“ ein. Nach einer Station in Altheim und im Münsterer Bürgerpark sind nun alle Interessierten für den 19. Oktober um 15 Uhr in den Versammlungsraum der Seniorenwohnanlage Münster (Eingang Walterstraße) eingeladen. Dort lautet das Thema “Das bisschen Haushalt…sagt mein Mann” und vielleicht regt das Lied von Johanna von Koczian sogar zum gemeinsamen Singen an.

vorlesen, erinnern, erzählen

Vorlesen, erinnern, erzählen – wer hat die 50er und 60er Jahre miterlebt?

Neue Reihe der Büchereien Münster und Altheim mit Monika Grimm

„Wenn die Elisabeth, nicht so schöne Beine hätt.
Hätt sie vielmehr Freud an dem neuen langen Kleid.
Doch da sie Beine hat, tadellos und kerzengrad,
tut es ihr so leid, um das alte, kurze Kleid.“
Dieser Schlager ist vielen Menschen aller Generationen noch bekannt, doch die wenigsten wissen noch, was es mit dem kurzen, alten und dem neuen, langen Kleid auf sich hat.