Aktuelles Altheim

vorlesen, erinnern, erzählen

“Vorlesen, erinnern, erzählen” ist gut gestartet

“Wie war es früher denn so mit der Kleiderwahl?”, lautete das Motto des ersten Treffens von Organisatorin Monika Grimm, Büchereileiterin Jasmin Frank und zahlreichen Interessierten Damen und Herren aus Münster und Altheim bei “vorlesen, erinnern, erzählen.” Eines ist sicher: Nachhaltigkeit war in den 50er und 60er Jahren selbstverständlich, alles wurde wiederverwertet und mehrfach genutzt. Ob der Jackenärmel zum Kniestrumpf umgearbeitet wurde, oder Gehrock des Großvaters zum Sonntagsanzug des Enkels: Was noch gut war, kam keinesfalls in den Mülleimer, sondern erlebte eine zweite Blüte.

Der Medientisch war gut besucht

Büchereien Münster und Altheim auf Neubürgerempfang

Wer neu nach Münster oder Altheim zieht, soll wissen, was es dort alles Gutes vorzufinden gibt. Zu den zahlreichen Angeboten, die die beiden Orte attraktiv machen, gehören auch die beiden Büchereien. Deshalb organisierte Büchereileiterin Jasmin Frank auch in diesem Jahr wieder einen bunt gemischten Medientisch für den Neubürgerempfang Mitte Januar. Viele gute Gespräche ergaben sich nicht nur über Literatur und gleich mehrere Interessierte freuten sich so über das Angebot, dass sie schon in den nächsten Tagen den Büchereien einen Besuch abstatten und Kunde wurden.

vorlesen, erinnern, erzählen

Vorlesen, erinnern, erzählen – wer hat die 50er und 60er Jahre miterlebt?

Neue Reihe der Büchereien Münster und Altheim mit Monika Grimm

„Wenn die Elisabeth, nicht so schöne Beine hätt.
Hätt sie vielmehr Freud an dem neuen langen Kleid.
Doch da sie Beine hat, tadellos und kerzengrad,
tut es ihr so leid, um das alte, kurze Kleid.“
Dieser Schlager ist vielen Menschen aller Generationen noch bekannt, doch die wenigsten wissen noch, was es mit dem kurzen, alten und dem neuen, langen Kleid auf sich hat.

Weihnachten in der Bücherei

Weihnachten in den Büchereien Münster und Altheim

Öffnungszeiten während der Weihnachtsferien

Die Bücherei Altheim bleibt während der Ferien außerhalb der Feiertage durchgängig geöffnet, in der Bücherei Münster ist wie in allen Schulferien an den Donnerstagen (28.12./4.1./11.1.) geschlossen.
Vorlesen ab drei – sei mit dabei! findet durchgängig statt – immer donnerstags von 16.30 – 17.30 Uhr.

Das Team der Büchereien wünscht allen Leserinnen und Lesern besinnliche, harmonische und lesereiche Feiertage und einen gesunden und glücklichen Start ins neue Jahr.

DM Drogeriemarkt spendet an die Büchereien Münster und Altheim

Der DM Markt Münster spendete 5 Prozent seines Tagessumsatzes am Giving Friday an die Büchereien Münster und Altheim. „Wir brauchen dringend einen Medienschrank für unsere Hörbücher, bislang stehen sie in einem normalen Bücherregal, was nur eine Übergangslösung sein kann“, informiert Büchereileiterin Jasmin Frank.