Aktuelles Altheim

vorlesen, erinnern, erzählen

Vorlesen, erinnern, erzählen – wer hat die 50er und 60er Jahre miterlebt?

Neue Reihe der Büchereien Münster und Altheim mit Monika Grimm

„Wenn die Elisabeth, nicht so schöne Beine hätt.
Hätt sie vielmehr Freud an dem neuen langen Kleid.
Doch da sie Beine hat, tadellos und kerzengrad,
tut es ihr so leid, um das alte, kurze Kleid.“
Dieser Schlager ist vielen Menschen aller Generationen noch bekannt, doch die wenigsten wissen noch, was es mit dem kurzen, alten und dem neuen, langen Kleid auf sich hat.

Weihnachten in der Bücherei

Weihnachten in den Büchereien Münster und Altheim

Öffnungszeiten während der Weihnachtsferien

Die Bücherei Altheim bleibt während der Ferien außerhalb der Feiertage durchgängig geöffnet, in der Bücherei Münster ist wie in allen Schulferien an den Donnerstagen (28.12./4.1./11.1.) geschlossen.
Vorlesen ab drei – sei mit dabei! findet durchgängig statt – immer donnerstags von 16.30 – 17.30 Uhr.

Das Team der Büchereien wünscht allen Leserinnen und Lesern besinnliche, harmonische und lesereiche Feiertage und einen gesunden und glücklichen Start ins neue Jahr.

DM Drogeriemarkt spendet an die Büchereien Münster und Altheim

Der DM Markt Münster spendete 5 Prozent seines Tagessumsatzes am Giving Friday an die Büchereien Münster und Altheim. „Wir brauchen dringend einen Medienschrank für unsere Hörbücher, bislang stehen sie in einem normalen Bücherregal, was nur eine Übergangslösung sein kann“, informiert Büchereileiterin Jasmin Frank.

Mit viel Engagement vermittelt Büchereimitarbeiterin Anja Christ den Altheimer Kindern Wissenswertes aus der Bücherei und begeistert sie für das Lesen.

Kindergartenkinder stehen bei den Büchereien Münster und Altheim hoch im Kurs

„Büchereiführerschein“ und „Vorlesen ab drei – sei mit dabei“ sind sehr beliebt
Die Vorschulkinder aus Altheim hatten jede Menge Grund, sich zu freuen: Sie haben allesamt den Büchereiführerschein bestanden und besitzen nun die offizielle „Fahrerlaubnis“ zur Benutzung der kleinen, aber feinen Bücherei im Gustav-Schoeltzke-Haus.

Wir lieben Bücher

 

In einem Kurzfilm, in dem Menschen aus Altheim vorgestellt werden, darf auch Peggy Werse nicht fehlen: Zwar wohnt sie nicht in dem schönen Münsterer Ortsteil, arbeitet dort aber! Mit viel Begeisterung und Leidenschaft gestaltet sie das Leben in der dortigen Bücherei gemeinsam mit Büchereileiterin Jasmin Frank und ihren Kolleginnen Anja Christ, Gudrun Hechler und Anne Mohn. Sie spricht dem ganzen Team aus dem Herzen, wenn sie in dem Altheim-Film von Volkhard Sobota sagt: “Es ist ein großes Glück für mich, in der Bücherei zu arbeiten!”