17

Bücherei Münster gründet mit John-F.-Kennedy Schule die Bücherwurm AG

Lesepatin Anna-Maria Wagener-Rohde entdeckt mit Jungen und Mädchen die Bücherei

Es ist ein ganz neues Konzept, nicht nur in Münster, sondern für kleine und mittelgroße Büchereien generell: Eine feste Kooperation mit einer Grundschule über das komplette Schuljahr hinweg in Form einer Nachmittags AG. „Wir pflegen ohnehin eine gute Zusammenarbeit zur John-F.-Kennedy Schule, da die Jungen und Mädchen bei uns ihren Bücherei-Kompass absolvieren und zu einzelnen Terminen über mehrere Schuljahre hinweg die Bücherei besuchen und kennen lernen. Dabei war es für uns als Team schön zu beobachten, wie viel Begeisterung Kinder heute noch für Bücher und Lesen entwickeln, wenn es ihnen kindgerecht und mit Spiel und Spaß vermittelt wird“, informiert Büchereileiterin Jasmin Frank. So entstand gemeinsam mit Büchereimitarbeiterin Anja Christ, die insbesondere für die Kinder- und Jugendbuchabteilungen der Büchereien Münster und Altheim zuständig ist, die Idee, diese Begeisterung aufzunehmen und für alle Leseratten eine spezielle AG anzubieten, in der während der Schulzeit wöchentlich in Büchern und Kinderzeitschriften gelesen und sich darüber ausgetauscht werden kann. „Aus den Leseratten sind jetzt die Bücherwürmer geworden“, lacht Frank und freut sich, dass sie Lesepatin Anna-Maria Wagener-Rohde als ehrenamtliche Fachkraft dafür gewinnen konnte, die Schul-AG zu leiten. „Ich war schon bei „Lies dich fit, wir machen mit!“ dabei und engagiere mich auch an anderen Schulen für das Lesen. Als pensionierte Lehrerin habe bis heute Spaß daran, mit Kindern zu arbeiten und auf leichte Art Wissen zu vermitteln“, erzählt die Dieburgerin, die sichtlich Freude an der neuen Nachmittags-AG hat. Gleich neun Kinder unterschiedlicher Nationalitäten waren dabei, als die AG aus der Taufe gehoben wurde, und sie kommen nun so gerne zu den Treffen, dass sie schon frühzeitig vor der Büchereitüre stehen und dann schnell zu ihren Plätzen flitzen, um schon mal in dem ein oder anderen Buch zu stöbern. Damit wurde im Rahmen der Büchereiarbeit wieder eine Kooperation geschaffen, von der alle profitieren: Die Grundschule kann eine zusätzliche Schul-AG anbieten, die Bücherei öffnet weiteren Leserinnen und Lesern die Tore und die Kinder lernen neues Wissen und haben dabei jede Menge Spaß. Die Bücherwurm AG findet jeden Mittwoch während der Schulzeit von 15 – 16 Uhr statt und wird von der John-F.-Kennedy Schule koordiniert.


© by Bücherei Münster und Bücherei Altheim. Alle Rechte vorbehalten