Ben Christ (Mitte) im Kreise der zahlreichen Besucher.

Kunstausstellung in der Bücherei bestens besucht

“Full-House“ hieß auf der Vernissage von Ben Christ, denn weit über sechzig Besucher waren am Abend des 17. März gekommen, um die Fotografien des Dieburgers bei seiner Ausstellungs-Premiere zu bewundern. Auch viele Jugendliche waren vor Ort und entdeckten neben den Werken des 16-Jährigen, dass die Münsterer Bücherei auch für ihre Altersgruppe jede Menge Bücher, Zeitschriften und DVDs zu bieten hat. Mit von der Partie war auch Manfred Minten, der seine „Schmunzel-Kunst“ – Skulpturen aus Eichenholz präsentierte und dafür nicht nur Lacher, sondern auch viel Anerkennung erntete. Die Ausstellung der beiden Künstler läuft noch bis in den Herbst und kann während der Öffnungszeiten der Bücherei Münster kostenfrei besucht werden.

Tags:, , ,